top of page

Leistungen

In der systemischen Beratungspraxis arbeite ich lösungs- und ressourcenorientiert mit Problemen oder Fragen, die meine Klient*innen mitbringen. Diese werden zu Beginn immer definiert, können sich aber zu jeder Zeit des Prozesses verändern. Ich frage also meist: „Welche Ressourcen gibt es bereits? Welche Versuche wurden schon unternommen?”. Dabei wird oft klar, dass eigentlich die Lösung das Problem ist. Wir haben also intuitiv Lösungsversuche für Kommunikationsprobleme mit unserer Umwelt gefunden, welche uns langfristig nicht weiterhelfen konnten und schließlich Leidensdruck kreiert haben. 

Um Klient*innen bei ihren Fragestellungen und Wegfindungen zu begleiten, arbeite ich mit einer Vielzahl von Fragetechniken und Methoden. So können Gefühle, Gedanken und Symptome nach außen verlagert und geordnet werden und soziale Systeme wie unsere Familien, vielfältige freundschaftliche und romantische Beziehungskonstellationen greifbarer dargestellt und in den Beratungsprozess integriert werden. Dank neuester Entwicklungen, können wir davon auch online Gebrauch machen. 

Da Fortschritte unterschiedlich viel Zeit benötigen, können wir individuell vorab und/oder während des Prozesses entscheiden, wie viel Zeit für die gemeinsame Arbeit notwendig ist. Für tiefergehende Beratungs- und Therapieprozesse empfehle ich Sitzungen von 90 Minuten. Sitzungen können nach Absprache spontan gebucht werden. Oft lohnt es sich zu Beginn in Abständen von einer Woche zu arbeiten, während es tiefer im Prozess sinnvoll ist, mindestens zwei Wochen zwischen den Sitzungen vergehen zu lassen. In der Zwischenzeit lässt sich dann beobachten, was bereits kleine Veränderungen bewirken können. Dies ist jedoch nur eine Richtlinie und auch individuell absprechbar. 

Achtung

Da ich keine approbierte Psychotherapeutin bin, habe ich eine begrenzte Befugnis Diagnosen zu stellen, diese zu behandeln oder zu heilen. Als systemische Beraterin und Therapeutin stehe ich Diagnosen generell kritisch gegenüber und stelle diese nur nach Bedarf.

Was ich anbiete
Stadtpflanzen

Settings

  • Einzelsetting

  • Zweiersetting 

  • Gruppensetting 

Unabhängig von dem Setting, für welches du dich entscheidest, können wir gemeinsam mit familiären, freundschaftlichen oder romantischen Beziehungskonstellationen arbeiten, bzw. diese näher betrachten. 

Schwerpunkte

Meine Erfahrungsbereiche und Arbeitsschwerpunkte erstrecken sich vor allem über folgende Themen: Beziehung zu sich selbst und zum sozialen/beruflichen Umfeld, Emotionsregulation, Kommunikation, Beziehungsdynamiken & verschiedene Beziehungskonstrukte, Sexualität, Queerness und Akzeptanz des eigenen Körpers.

Diese beziehe ich vor allem durch meine Erfahrungen als systemische Beraterin und Heilprakterin beschränkt auf Psychotherapie, mein Masterstudium in klinischer Psychologie, meine eigene Lebensrealität und die meines Umfelds.

Succulents
bottom of page